· 

#8# Mölln - Summers Pfad (Schleswig - Holstein)

Hallo lieber Geocaching - Freund,

 

heute möchten wir Dir von einer sehr abwechslungsreichen Runde erzählen. Du bist auf der Suche nach tollen Gadgets, möchtest klettern oder Dosen vom Wasser aus bergen ? Dann möchten wir Dich herzlich willkommen heißen zur Runde - Summers Pfad - in der Nähe von Mölln in Schleswig - Holstein

Idyllische Natur


Du begibst Dich hier auf die Spuren der Hündin Summer. 

Der Owner Tüddel381 beschreibt die Entstehung der Runde in seinem Listing wie folgt : Wir haben eine süße Weimeranerhündin namens Summer. Daher auch der Name dieser Serie. Hier laufen wir fast täglich mit ihr lang. Wenn ihr Summer sichtet, dann nix wie hin. Sie ist nun eine TB - Trägerin (Summer Live). Meistens abends ca. 19:30 Uhr ab Summers Pfad 1 Richtung Autohaus.


Die Runde beginnt im Ortskern und verläuft zu großen Teilen durch ein schönes Waldgebiet zwischen Grambek und Waldstadt südlich von Mölln. Kurze Teile der Strecke führen Dich auch entlang der Hauptstraße auf einem gepflasterten, ebenen Weg.

Als Naturliebhaber wirst Du es lieben am Elbe - Lübeck - Kanal entlangzuwandern, denn ein kleiner Teil der Strecke führt Dich dort entlang. 

Wir haben damals Camper getroffen und mit ihnen einen netten Plausch gehalten. Dabei haben sie uns erzählt, dass sich auf dieser Strecke bis hoch nach Lübeck zu Zeiten des 2. Weltkrieges viele Kiesverladeplätze befunden haben und Camper diese Plätze als Stellplätze nutzen. Unterwegs werdet ihr immer wieder Informationstafeln finden, die euch etwas über die Pflanzen - und Tierwelt in diesem naturbelassenen Fleckchen auf Erden erzählen werden. Die Natur ist hier wirklich sehr abwechslungsreich, viele Pflanzen, Graslandschaften und Baumarten pflastern den Weg.

Wir haben damals direkt neben dem XXL - TB - Hotel geparkt. Dort sind einige Möglichkeiten gegeben kostenfrei zu parken. Das TB - Hotel ist wirklich das Highlight dieser Runde. Du wirst hier Trackables in allen möglichen Variationen vorfinden, dessen kannst Du Dir sicher sein. Mehr möchten wir Dir an dieser Stelle auch gar nicht verraten.

Tolle Gadgets und kaum ECA


Du wirst hier sehr viele abwechslungsreiche Dosen finden, tolle Gadgets, einfache Petlinge mit einer tollen Umverpackung, kannst sogar einen Geocache mit einem Boot vom Wasser aus loggen oder Dich von der Brücke mit Deiner Kletterausrüstung abseilen. Seit Mitte 2019 gibt es zusätzlich noch die SKD - Runde (Summers Kletter Dose). Dort sind einige Dosen auf schönen Kletterbäumen versteckt. Uns hat auch sehr gut gefallen, dass wir kaum ECA benötigt haben. Meistens ist alles vor Ort gewesen. Bis auf Deine Angel, einen Magnetstab und bei Bedarf Deine Kletterausrüstung und ein Boot benötigst Du nichts. Viele der Geocaches kann man mit logischem Denken und manchmal auch ein wenig Kreativität loggen. Manchmal müsst ihr auch im Team aktiv sein, um an das Logbuch zu gelangen. Aktuell besteht die Runde aus 55 Geocaches. Die Verstecke sind sehr abwechslungsreich und kreativ gestaltet, von daher ist diese Runde eine absolute Empfehlung. Wenn Du dann noch nicht genug Dosen eingesammelt haben solltest, dann sind in der näheren Umgebung noch über 150 weitere Geocaches versteckt. Wir denken, wenn man es gemütlich angeht, dann kann man schon einen ganzen Tag einplanen. Circa 10 Kilometer kannst Du hier wandern. Proviant packst Du Dir am besten ein oder aber Du nutzt eine der Einkaufs - oder Essensmöglichkeiten in Mölln. Die kleine charmante Stadt mit ihren 19.000 Einwohnern ist nämlich auch einen Besuch wert.

Eine öffentliche Lesezeichenliste mit allen Geocaches haben wir hier für Dich.

Ein kleines Video zu dieser Tour haben wir auch gedreht. Wenn Du da mal reinschauen möchtest, dann kannst Du hier klicken, aber Vorsicht, das Video könnte Spoiler enthalten.

Damit Du Deine Anreise optimal planen kannst, haben wir hier wieder eine Karte für Dich eingefügt. Da klickst Du einfach rauf und dann kann es auch schon losgehen.

Es gibt hier wirklich Herausforderungen der unterschiedlichsten Art. Die Verstecke waren nie gleich und immer sehr liebevoll gestaltet. Neben dem XXL - TB - Hotel haben wir auch ein riesiges Logbuch finden können. Wir hatten hier wirklich eine Menge Spaß und können Dir diese Runde nur wärmstens ans Herz legen.

Wir wünschen Dir nun spannende Erlebnisse bei Deinem nächsten Abenteuer.

 

Bei Lob, Kritik, Anregungen oder Sonstigem schreib uns gerne.

 

Micha und Karo

Kommentare: 3
  • #3

    Micha (Samstag, 01 Februar 2020 01:22)

    @GeoElfe @Ina0205

    Vielen lieben Dank für eure lieben Worte. Das pusht und bestätigt uns nur wieder einmal in unserem Tun und Handeln. Wenn solche Beiträge helfen und andere Geocacher sie nutzen und Informationen für sich herausziehen können, dann haben wir alles richtig gemacht.
    Habt ein schönes Wochenende.

    Liebste Grüsse von Micha und Karo

  • #2

    GeoElfe (Mittwoch, 08 Januar 2020 16:58)

    Ein schön geschriebener Artikel, damit kann man arbeiten. Inhaltlich gibt es alles an Informationen her, die man als Geocacher benötigt.
    Danke für das Ausarbeiten!

    Grüße aus Lübeck!

  • #1

    Ina0205 (Dienstag, 07 Januar 2020 12:28)

    Mal wieder ein sehr schöner Beitrag von euch. Bisher bin ich ja immer nur stiller Mitleser gewesen, aber nun möchte ich auch gern einmal ein paar Worte loswerden. Ihr macht das wirklich sehr gut. Auf eurem Blog ist mittlerweile auch zu erkennen in welche Richtung es gehen soll. Sehr gute und auch informative Beiträge mit viel Wissenswertem drumherum! Macht weiter so.