· 

#1# ICats - KamiKatze - eine Buchbesprechung & ein WIG

Im Internet sind wir auf dieses Buch aufmerksam geworden. Uns wurde der erste Teil dieser tierischen Reihe als Taschenbuch zur Verfügung gestellt. Wir durften es lesen und anschließend auch behalten. In diesem Testbericht spiegelt sich unsere ehrliche Meinung zu diesem Buch wieder.

Inhalt


Kerstin Fielstedde hat mit "Kamikatze" einen wirklich sehr spannenden und humorvollen Krimi geschaffen. Hier stehen unsere tierischen Freunde ganz klar im Vordergrund. Der bunte Mix aus den verschiedenen Charakteren, für die man sehr schnell eine Symphatie anfängt zu entwickeln, hat uns schnell in seinen Bann gezogen. Man möchte dieses Buch einfach in einem "Ruck" durchlesen und nicht mehr aus der Hand legen. Der unterhaltsame und sehr wortgewandte Schreibstil der Autorin hat uns sehr gut gefallen. Schon zu Beginn der Geschichte haben wir recht schnell gemerkt, mit wieviel Liebe und Herzblut die einzelnen Charaktere geschaffen worden sind.

 

Als Ians Schwester, die Geheimagentin Indy des KGB (KatzenGeheimBund) entführt wird, sieht sich der Main - Coone - Kater zum Handeln gezwungen. Im Normalfall verlässt der selbsternannte Stubenkater seine Komfortzone nicht. Er bittet den vom Pech verfolgten Norweger - Waldkatzen - Albino, ein Strassenkater mit herausragenden IT Fähigkeiten, um Hilfe. Gleichzeitig ist auch der BND (Bund Neugieriger Dobermänner) auf der Suche nach Indy und schickt den Luftaufklärer Kilo Foxtrott (einen Spatzen) und den selbstverliebten Schoßhund Honeyball los. Das Team wird bald durch die Regenwurmhälfte Dreipunkteins und die sprengstoffverliebte Ratte Xplode ergänzt. Bunter könnte die Mischung gar nicht sein. Gemeinsam heften sich die iCats dem Untergrundboss, dem Maulwurf Sumo, an die Fersen, um Indy aus dessen Klauen zu befreien. Immer wieder geraten sie dabei in brenzlige Situationen und müssen sich dem ein oder anderen Gehilfen Sumos stellen. Der schwergewichtige Maulwurf Sumo hat seine Pfoten anscheinend in jedem Bauprojekt der Bundesrepublik, das gerade schief geht.

 

 Man findet hier immer wieder Parallelen, die zur heutigen Gesellschaft passen und einen sehr nachdenklich stimmen. Wir sind wirklich sehr gespannt, was sich die Autorin hat noch einfallen lassen und wie es mit den tierischen Agenten weitergehen wird. Angefixt sind wir definitiv. Gefallen hat uns auch, dass es am Anfang des Buches eine Skizze mit den einzelnen Stationen der Protagonisten gibt, genauso wie auch die Zeichnungen am Ende des Buches. Wir haben uns immer wieder dabei erwischt, wie wir versucht haben uns die einzelnen Charkatere vorzustellen. Die Zeichnungen haben uns begeistert. Wer einen Tierkrimi sucht, dem legen wir "Kamikatze" ans Herz. Das Buch wird nie langweilig und ist definitiv mal etwas komplett Anderes - ein tierischer Spaß!

 

Was hat das Buch mit dem Geocachen zu tun?

 

In erster Linie hat dieses Buch rein gar nichts mit dem Geocachen zu tun. Aufgefallen ist uns die Katzenkeilschrift am Anfang des Buches, die es gilt zu entschlüsseln.  Ein kleiner Mystery gleich als Einstieg ? :-) Kati1988 (www.kati1988.de) hat zu dieser Reihe einen WIG programmiert, welchen man mittlerweile in 19 Städten Deutschlands spielen kann. Die Cartridge kann man sich über die Webseite der iCats anfordern. Ihr gebt dazu euren Namen, eure Email - Adresse und die Stadt, in der ihr spielen wollt, an. Die einzelnen Städte sind auf der Webseite gelistet. Auf der Seite steht hierzu Folgendes geschrieben:

 

Katzenagentin Indy ist unter mysteriösen Umständen verschwunden. Unterstütze das iCats Team bei der Suche nach ihr. Die Katz-und Maus-Jagd durch deine Stadt wird dich an neun sehr interessante Orte führen und ist kürzer als fünf Kilometer. Finde Indys Freunde bei den einzelnen Stationen und rette unsere Kamikatze aus höchster Gefahr. Zum Dank, dass du das iCats-Team verstärkst, wartet ein kleines Geschenk an der letzten Station auf dich. Wir wünschen dir viel Glück.

 

Wir haben diesen Wherigo bisher noch nicht gespielt, aber für uns ist klar, dass wir dies bald nachholen werden. Habt ihr ihn vielleicht schon gespielt und wie habt ihr ihn gefunden? 

Infos zum Buch


● Autorin : Kerstin Fielsedde

● Kamikatze : Ein Katz und Maus Krimi (iCats)

● Buch (Taschenbuch) mit 256 Seiten

● Verlag : Emons Verlag

● ISBN 978 - 3 - 7408 - 0265 - 3

● Preis : 10,90€ (D)

● Erscheinungsdatum : 15.03.2018

Die ersten beiden Bände sind für je 10,90 € (D) zu erhalten. Der erste Teil der Reihe ist zusätzlich auch als Hörspiel veröffentlicht worden. Beide Teile können ebenfalls als eBook erworben werden.

Habt ihr die Bücher auch schon gelesen? Schreibt uns gerne wie ihr die Geschichte der tierischen Superhelden empfunden habt?