· 

#17# Das HQ (High Quality) Projekt bei Vechta (Niedersachsen)

Hallo lieber Geocaching - Freund,

 

vor einigen Wochen haben wir das "HQ Projekt" bei Vechta besucht und möchten Dir heute ein wenig davon erzählen, denn wir können uns vorstellen, dass Dir die Dosen auch gefallen würden. In diesem Fall handelt es sich auch um keine richtige Runde, man könnte es eher als "One - Way - Wanderung" bezeichnen.

Die High Quality Dosen bei Vechta / Cloppenburg



HQ steht in diesem Fall nicht für das "Groundspeak Headquarter" sondern für "High Quality".  Das "Projekt HQ" ist ein Gemeinschaftsprojekt von fast 40 Geocachern aus der Region. Das Ziel dabei ist es eine einzigartige Cache - Serie zu legen, bei welcher jede Dose von einem anderen Owner kommt. Jede Dose ist hier sehr kreativ und individuell gestaltet - 0815 Dosen wirst Du hier nicht finden. Du erhältst hier tolle Einblicke in die Kreativität und den Ideenreichtum der einzelnen Owner. Das Projekt steht auch symbolisch für die Freundschaft und das Gemeinschaftgefühl aller Beteiligten und soll zeigen, dass man zusammen Großes schaffen kann. Eine wirklich sehr runde Sache! Das Projekt ist 2013 ins Leben gerufen worden und an dieser Stelle müssen wir auch einmal anmerken, dass man den Dosen ihr Alter anmerkt. Das soll die Qualität der einzelnen Caches jetzt in keinster Weise herabstufen, aber bei einigen wenigen Dosen ist sicher nicht mehr alles so wie es einmal gewesen sein soll. Wenn Du weitere Informationen über dieses Gemeinschaftsprojekt einholen möchtest, dann kannst Du Dich hier informieren.

Das Projekt besteht leider nur noch aus 12 hochwertigen Dosen (9 Tradis, 2 Multis & 1 Letterbox). Aufgrund von Waldrodungen und Vandalismus mussten einige Dosen leider archiviert werden. Ganz in der Nähe gibt es noch das "TB Hotel Cloppenburger Land" zu finden. Eine wirklich sehr tolle Bastelarbeit, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Auch gibt es noch weitere kreative Dosen anderer Owner in der näheren Umgebung zu finden. Auch diese haben wir in unserer öffentlichen Lesezeichenliste mit eingefügt. Die Streckenlänge beträgt 14 Kilometer und führt über Landstraßen und Feldwege durch mehrere kleine Ortschaften. Eine richtige Runde lässt sich hier leider nicht erkennen. Wir würden Dir empfehlen die Dosen mit dem Rad oder Auto anzufahren. Parkmöglichkeiten wirst Du immer in der näheren Umgebung finden. Du kannst die Strecke aber natürlich auch abwandern. Dann solltest Du dementsprechend viel Zeit einplanen, abhängig von Deiner körperlichen Fitness. Bei diesen Koordinaten findest Du einen großen Parkplatz für Dein Cachemobil N52°43.400 - E008°10.740.

 


 

Es gibt auch einen Wherigo, welchen Du hier spielen kannst und der Dich zu den einzelnen Dosen führt. Die Installationsdatei findest Du hier. Pack Dir am Besten auch genügend Verpflegung für diese Tour ein. Unterwegs konnten wir nur eine Tankstelle entdecken, aber dort sind Einkäufe in der Regel ja nun nicht gerade günstig. Zum Loggen der Dosen benötigst Du lediglich für die Letterbox eine Watthose. Auch hier war ein Logpicking - Set einmal eine Voraussetzung, aber aufgrund von Vandalismus wird dieses hier nun nicht mehr benötigt, da der Owner den Zugang geändert hat.

Solltest Du vielleicht doch einen längeren Aufenthalt planen, dann findest Du hier eine Übersicht mit Campingplätzen. Auch einige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung haben wir hier noch einmal verlinkt.

Unsere öffentliche Lesezeichenliste mit allen Dosen findest Du wie gewohnt hier.

Damit Du Deine Anreise wieder optimal planen kannst, haben wir hier wieder unsere Karte für Dich eingefügt.

Unser Fazit :

 

Das "HQ Projekt" ist wirklich ein sehr tolles Gemeinschaftsprojekt. Auch wenn man den Dosen ihr Alter teilweise anmerkt, sind hier immer noch sehr viel Abwechslung und Ideenreichtum zu finden. Besonders gut gefallen hat uns das "Cachoseum" - die Location hier ist ziemlich cool und es gibt auch einiges zu entdecken über unser geliebtes Hobby. Auch der "HQ Busstopp" sticht hier besonders hervor. Der Cache passt sich hier einfach perfekt an die Umgebung an. Wer in der Nähe ist, der sollte sich die Dosen unbedingt einmal anschauen.

 

Nun wünschen wir Dir ganz viel Spass bei Deinem nächsten Rucksackabenteuer. Teilt eure Erfahrungen gern in den Kommentaren mit uns.

 

Always happy hunting,

 

Micha & Karo

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Martin Westphal (Sonntag, 03 Mai 2020 22:20)

    Hallo zusammen, das klingt alles sehr interessant - aber die Karte zeigt in die Tschechei....? Das solltet ihr nochmal anpassen :-)

  • #2

    Micha (Sonntag, 03 Mai 2020 23:18)

    @Martin

    Ist Dir da vielleicht ein Fehler unterlaufen ? Wenn Du an der Karte oben links auf "größere Karte ansehen" klickst, dann zeigt die Karte auf einen Punkt, der zwischen Vechta und Cloppenburg liegt. Also mit der Einstellung der Karte ist alles korrekt gelaufen. Wir haben das eben noch einmal geprüft.

    Grüsse gehen raus an Dich!