· 

#6# Logbook und weitere Geocaching - Kurzkrimis - eine Buchrezension

In den sozialen Medien sind wir auf dieses Buch aufmerksam geworden. Da es immer mal wieder einen sehr netten Kontakt zum Autor gibt, haben wir eine Anfrage für eine Buchrezension gestellt. Uns wurde dieses Taschenbuch kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir durften es lesen und anschließend behalten. Wer uns kennt, der weiss, dass das unsere Meinung in keinster Weise beeinflusst hat. In dieser Buchrezension spiegelt sich unsere ehrliche und objektive Meinung wieder.

Inhalt



Vor den dreien stand ein etwa vierzigjähriger Mann, in der Hand hielt er eine gewaltige Schrotflinte. Plötzlich richtete er sie auf die kleine Gruppe der Geocacher vor ihm, die instinktiv zusammen gerückt war...

 

KapuzinerA, ein junger Blogger und langjähriger Cacher, erzählt spannende Geschichten von erschreckenden Überraschungen beim Cachen. Er beschreibt wie ein Geocachingevent auf tödliche Art und Weise missglücken und welche Macht das Spiel mi den Koordinaten haben kann. Die Kurzkrimis werden ergänzt durch Hintergrundinformationen rund um das Thema Geocaching, sodass sich das Buch auch für Einsteiger anbietet.

 

So ist es dem Buchrücken zu entnehmen.

 

Um es gleich einmal vorwegzunehmen : Ein sehr gelungener Auftakt! Ein Buch, welches nicht nur für Geocacher geeignet ist, sondern auch für Liebhaber von Krimis und Kurzgeschichten. In 9 Kurzgeschichten nimmt der Autor uns mit auf seine erste Reise in die Welt der Buchautoren. Das gesamte Buch ist im Selfpublishing entstanden - das Layout, die Zeichnungen, hier wurden viel Zeit und Arbeit investiert, um uns Lesern ein bestmögliches Ergebnis zu liefern. Das Spannungsbarometer ist in jeder Geschichte sofort sehr hoch gehalten. Die Geschichten sind so natürlich nicht passiert, aber mit ein wenig Phantasie kann man sicher auch Bezüge zu selbst entdeckten Schauplätzen / Locations herstellen. Der Schreibstil ist sehr wortgewandt, aber einfach gehalten. Wir mögen soetwas, kurz und knackig, ohne das man ständig im Duden blättern muss. Besonders gut gefallen hat uns auch die Entstehung des Buches. In den letzten Zügen der Entstehung des Buches hat der Autor seine Abonnenten via social media aktiv mitwirken lassen. Sei es bei der Gestaltung des Layouts des Buches oder aber auch, passend zum Buchtitel, bei der Einsendung des jeweiligen Geocaching - Namens. Auf den letzten Seiten des Buches ist ein "Logbuch" eingefügt mit den Nicknamen von vielen langjährigen Begleitern, von Leuten, mit denen ein regelmässiger Austausch besteht oder aber es Kontakt in irgendeiner anderen Form gegeben hat. Eine tolle Idee, die Community so aktiv mitwirken zu lassen. Die Schriftgrösse des Buches ist relativ gross gewählt, sodass man das Buch auch ziemlich schnell durchgelesen hat. Das macht aber nichts, denn wir hatten sehr viel Freude beim Lesen. Es hat uns mitgenommen und gefesselt und wir würden uns auch freuen, wenn es irgendwann eine Fortsetzung geben würde. Auch findet man immer wieder kleinere Zeichnungen in dem Buch. Diese stehen aber eher symbolisch. Man muss die entsprechende Kurzgeschichte gelesen haben, um einen Bezug herstellen zu können. Am Ende ist noch ein Glossar zu finden, in welchem einige Begriffe aus der Geocaching - Welt ein wenig detaillierter erklärt werden. Ein insgesamt toller Einstieg in die Welt der Autoren und wir würden es ohne wenn und aber weiterempfehlen.

 

Infos zum Buch


  • Autor: KapuzinerA
  •  Titel: Logbook und weitere Geocaching - Kurzkrimis
  • Buch (Taschenbuch) mit 143 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Texte, Illustrationen und Umschlaggestaltung: Copyright by KapuzinerA, 2020
  • Verlag: Selfpublishingdienst epubli
  • Druck: epubli - ein Service der neopubli GmbH, Berlin
  • Erscheinungsdatum: 1. Juni 2020
  • ISBN: 9783752957877
  • Preis: Taschenbuch 9.99€, eBook 4.99€

Das Buch ist als Taschenbuch und als eBook zu erhalten.

 

Taschenbuch

 

eBook

Auch auf Instagram ist der Autor sehr aktiv und sendet regelmässig einen tollen Input. Seinen Kanal findest du hier. Wenn du dich auch für weitere spannende Berichte aus der Geocaching - Welt interessierst, dann findest du hier seinen Blog.

Wie hat dir das Buch gefallen? Schreib uns gern.

 

Wir wünschen dem Autor maximale Erfolge mit seiner Erstveröffentlichung!